Hier findest du das auführliche Programm.

Online

Wenn du dich direkt anmelden willst, klicke auf den Button:


Download
GFK Flyer hier herunter laden
21 November Flyer GFK-Tag_neu.pdf
Adobe Acrobat Dokument 375.8 KB

Programm für Samstag, 06.11.2021

14:00 -  14.30

Begrüßung im Café

 Ankommen und Vorstellen der Workshops

im Zoom Online Café

(Den Link schicken wir dir zusammen mit den Workshops Links zu.)

 



Uhrzeit

14:30  - 16.00

das Zoom Café ist parallel zu den Workshops geöffnet.

Zoom Raum 1

1. Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation

 

Bedürfnisse sind die Wurzeln unserer Gefühle und die Motivation für unsere Handlungen. Ausgehend von dieser Grundannahme lernen wir in diesem Workshop die GFK kennen.

 

Für Anfänger und Interessierte geeignet.

 

Birgit Schulze

 

Zoom Raum 2

2. Gewaltfreie Kommunikation und der Umgang mit Trauma

 

 

 

Trauma ist eine allgegenwärtige Realität in unserer Gesellschaft. Sowohl individuell als auch kollektiv. Wir werden einen Blick auf das Erleben von Trauma werfen. Im Mittelpunkt stehen die vier Schritte im Umgang mit einem aktivierten Trauma. ... (ausführliche Workshopbeschreibung siehe Flyer)

 

Gerhard Rothaupt

 

 

Zoom Raum 3

3. Systemisches Konsensieren

 

Was hat Systemisches Konsensieren mit GFK zu tun? Welche Methoden gibt es? Wo kommt es her? Was sind die Vor- und Nachteile gegenüber anderen Methoden? Beispiele verbesserter Konsensfindung und eine Gruppenübung im Konsensieren runden den WS ab.
Jan Sturm

 

Zoom Raum 4

4. Konflikte beherzt angehen mit der GFK-Mediation

 

 

Wir alle sind regelmäßig mit Menschen zusammen, die Konflikte erleben und Rat suchen, wie sie diesen begegnen sollen. Oft sind wir auch unmittelbar dabei: Wenn sich zwei Freundinnen vor uns zoffen; wenn es Konflikte am Arbeitsplatz gibt; ... ausführliche Workshopbeschreibung siehe Flyer)

 

Annett Zupke

 

 


16:00 -  16.30

Austausch im im Zoom Online Café
(Den Link schicken wir dir zusammen mit den Workshops Links zu.)


Uhrzeit

16:30  - 18.00

das Zoom Café ist parallel zu den Workshops geöffnet.

Zoom Raum 1

5. Mit Vorstellungskraft glücklicher leben – Veränderung und Visionsarbeit mit GFK und den ‚logischen Ebenen der Veränderung

 

Auf der Basis der GFK begeben wir uns auf die ‚logischen Ebenen‘ (Robert Dilts) und gewinnen so tiefere Einsichten in uns und unsere Situation. Von dort aus können wir unsere Willenskraft stärken, die Lebensfreude fördern und einen ersten konkreten Schritt in eine lebendige, erfüllte Zukunft tun.

 

Sylvia Pfeiffer und Günter Pohl

 

Zoom Raum 2

6. Spirituelle GFK

 

Die Spirituelle GFK begleitet Menschen auf ihrer Reise in eine tiefe Begegnung mit sich und anderen. Die 4 Schritte helfen dabei: Wahre Beobachtung befreit von Angst und lässt Liebe zu. Wir sind die Bedürfnisse und ihre Erfüllung ist immer eine Form von Selbstausdruck. Eigenverantwortung hilft in die eigene Kraft
zu kommen.
Simone Anliker

 

Zoom Raum 3

7. Street Giraffe- GFK in Alltagssprache ausdrücken

 

 

Wir befassen uns mit Situationen, die wir als ungleichwertig erleben, in denen wir uns nicht auf Augenhöhe mit dem Gegenüber sehen. Der WS möchte dazu einladen, die Perspektive zu wechseln, in die eigene Kraft zu kommen und so ein Selbstverständnis des „auf Augenhöhe sein“ zu stärken.

 

Frank Noe

 

Zoom Raum 4

8.Verbindung herstellen, wenn‘s schwierig wird – Umgang mit Irritationen in der Partnerschaft

 

Wir beschäftigen uns mit folgenden Fragen: Was bringt mich in Bedrängnis? Was brauche ich (Bedürfniserforschung)? Wie kann ich jetzt gut für mich sorgen? Wie kann ich mich wieder für meine Partnerin/meinen Partner öffnen?

Harald Möglich


ab 18:00

Ausklang im Café


Programm für Sonntag, 07. November 2021

9:00 -  9.30

Begrüßung im Café

 Ankommen und Vorstellen der Workshops

im Zoom Online Café (Link wird hier zur Verfügung gestellt.)


Download
GFK Flyer hier herunter laden
21 November Flyer GFK-Tag_neu.pdf
Adobe Acrobat Dokument 375.8 KB

Uhrzeit

09:30  - 11:00

das Zoom Café ist parallel zu den Workshops geöffnet.

Zoom Raum 1

9. So erfüllst du dir deine Bedürfnisse – wo, wann, wie und mit wem du immer willst

 

 

Wie es gelingt, bedürfnisorientiert Strategien so zu wählen, dass du dir deine Bedürfnisse erfüllst, darauf schauen wir in den 90 Minuten

 

Birgit Schulze

 

Zoom Raum 2

10 . Anders als…ich? wir? (1. Teil)

Im ersten Teil des Workshops erforschen wir gemeinsam mit Selbstempathie, wie wir Menschen hören können, wenn sie sagen, dass eine Aussage diskriminierend war. 

Gemeinschaft und Zugehörigkeit sind überlebenswichtig, für Kinder wie Erwachsene. Deswegen schließen wir uns zusammen mit Menschen, die uns möglichst ähnlich sind, unsere Werte teilen, ...

(ausführliche Beschreibung siehe Flyer) Irmtraud Kauschat

Zoom Raum 3

11. GFK und Havening

 

Die GFK in emotional angespannten Situationen zu praktizieren ist oft schwierig. Havening Techniques® ist eine wirksame Methode zur Selbstregulierung, die auch Kinder leicht anwenden können. Einfache Streichelbewegungen beruhigen die Gefühle und das Nervensystem und ermöglichen über den Körper leichteren Zugang zu den Bedürfnissen.

 

Simone Anliker

 

Zoom Raum 4

12. Einstieg ins empathische Zuhören (inspiriert von Allan Rohlfs)

 

Was bedeutet empathisches Zuhören? Wie hängen GFK und empathisches Zuhören zusammen? Wie gebe ich meinem Gegenüber empathische Verbindung? Welche Schritte beinhaltet empathisches Zuhören? Wie kann es meine Kommunikationsfähigkeit bereichern? Beispielhafter Audioauszug aus einer Sitzung/ Übung in Kleingruppen

 

Jan Sturm

 


11:00 -  11.30

 Kaffeepause 

Zoom Online Café (Link wird hier zur Verfügung gestellt.)


Download
GFK Flyer hier herunter laden
21 November Flyer GFK-Tag_neu.pdf
Adobe Acrobat Dokument 375.8 KB

Uhrzeit

11:30  - 13:00

das Zoom Café ist parallel zu den Workshops geöffnet.

Zoom Raum 1

13 . Anders als…ich? wir? (2. Teil)

 

Im zweiten Teil erforschen wir mit Empathie in Rollenspielen, wie es dem Menschen gehen könnte, der unsere Aussage als diskriminierend erlebt hat.

 

Irmtraud Kauschat

 

Zoom Raum 2

14. Sich selbst stärken durch Dankbarkeit

 

 

Die GFK unterstützt uns mit der Dankbarkeitspraxis vom Gefühl des Mangels in die Fülle zu gelangen. Wer Dankbarkeit kultiviert, ist gesünder, glücklicher und verfügt über mehr Energie. Wir praktizieren zusammen einfache Dankbarkeitsübungen für den Alltag

 

Margot Festinori

 

Zoom Raum 3

15. Leben in herausfordernden Zeiten

 

 

Corona scheint inzwischen beherrschbar, der Klimawandel ist es noch nicht. Welche meiner Bedürfnisse wurden trotz Corona genährt, welche waren im Mangel? Welche Einsichten und Erfahrungen möchte ich in mein Leben integrieren und was kann die GFK dazu beitragen?

 

Christiane Welk

 

Zoom Raum 4

16. Scham – Freund oder Feind?

 

 

Wir erkunden, wie unser Umgang mit Scham darüber entscheidet, ob wir unsere Gestaltungsmacht spüren und somit Beziehungen partnerschaftlich gestalten können. Wir erfahren, wie Scham ein Tor sein kann zu unseren Bedürfnissen und zur Kraft unserer Berührbarkeit und was das alles mit sich authentisch zeigen, ... (ausführliche Beschreibung siehe Flyer)

 

Annett Zupke

 


Download
GFK Flyer hier herunter laden
21 November Flyer GFK-Tag_neu.pdf
Adobe Acrobat Dokument 375.8 KB